zum Menü Startseite

Verleihung der Urkunde und Plakette „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“

Am 10.06.2021 fand in der Aula der Festakt zur Verleihung der Urkunde und Plakette „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ statt. Der Festakt war seit vielen Monaten für einen begrenzten Teilnehmerkreis die erste größere Veranstaltung in Präsenz.

Die Verleihung begann mit einer musikalischen Eröffnung von Sonja Becker (Violine) und Pia Bornitz (Klavier), zweier Schülerinnen der KS2. Nach einer kurzen Begrüßung ging Schulleiter Steffen Englert in seiner Rede zunächst auf die Widrigkeiten des letzten Jahres ein. Er betonte, dass auch und vor allem in der Pandemie das Thema der Diskriminierung präsent und Zivilcourage wichtig sei. Außerdem betonte er, dass die Idee zur Mitgliedschaft der Schule im Aktion Courage e.v. Netzwerk durch die Schülersprecherin und somit direkt aus der Schülerschaft kam. So stellen sich Schule und Schülerschaft bewusst gegen Diskriminierung.

Im Anschluss daran berichtete Schülersprecherin Charlotte Bauer von der Organisation des Projekts, die bis zur Verleihung etwa anderthalb Jahre in Anspruch nahm. So musste zuerst ein Schulpate gesucht und dann das Projekt durch eine Unterschriftenaktion von der Schülerschaft akzeptiert werden. Sie hob hervor, dass Toleranz auch im Schulleben wichtig sei, um ein Klima des Respekts in der Schule zu erzeugen.

Als nächstes sprach Herr Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, der Pate des Projekts an den St. Raphael Schulen. Er sieht die Patenschaft als große Ehre an, da ihm Toleranz, Respekt und Offenheit wichtig sind. Auch unterstrich er, wie bedeutend es sei, jede Gelegenheit zu nutzen, um gegen Ausgrenzung und Pauschalisierung vorzugehen und betrachtete die Schule als einen der wichtigsten Orte hierfür.

Die letze Rede wurde von Andreas Haiß, Landeskoordinator des Aktion Courage e.V. Netzwerks, gehalten. Er ging darauf ein, dass die Organisation am Raphael gut funktioniert habe und betonte, dass „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ kein Titel, sondern eine Erklärung zur Aufarbeitung sei.

Nach einem weiteren musikalischen Beitrag folgte die feierliche Übergabe der Urkunde an die Schule und die Enthüllung der Plakette, die ab jetzt am Schuleingang zu finden ist.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und sind stolz ein Teil von „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ zu sein.

Text: Sarah Weis, KS1
Fotos: Chiara Lichter, 10a

Termine

Mo, 20.09.2021
- Fr, 24.09.2021
Lernstand 5aR
Di, 21.09.2021
ADFC Radweg Klasse 6
Di, 21.09.2021
(Online)
Klassenpflegschaft Kl.10 & KS1
Mi, 22.09.2021
(Online)
Klassenpflegschaft KS2
Mi, 22.09.2021
ADFC Radweg Klasse 7

> alle Termine anzeigen